Via Trento, 18
21040 Sumirago Varese
+39 0331 908003

9:00-13:00, 14:30-17:30

Applicazioni recinzioni elettrificate

Die Gefahren

Zäune für Pferde verbergen Gefahren.

Ich habe bereits einen Holz- oder PVC-Zaun. Was kann ich tun?

Schön, aber vor allem ein schönes Geschenk für Pferde. Nicht alle sind damit einverstanden, daß das Pferd an diesen teuren Zäunen seine Zähne wetzt, aber wenn es unserem Pferd gelungen ist, ihn zu beschädigen, riskiert es sich zu verletzen. Unser Rat ist, ein oder zwei Runden Sicherheitsband hinzuzufügen , um zu verhindern, daß die Pferde versuchen, den Zaun zu passieren oder das Holz zu zerbeißen. 

Wir empfehlen daßelbe System, um Ihre Pferde von PVC-Zäunen entfernt zu halten. Tatsächlich übt ein Pferd, sogar auch wenn es sich seitlich kratzt, einen Druck von etwa 200 kg auf den Zaun aus. Das ist der Grund, warum durch die Verwendung unseres Bands viele Reparaturen vermieden werden.

cavallo in recinzione

Kunststoffzäune:

Die schönen PVC-Zäune, die Sie auch in amerikanischen Filmen sehen, haben ein Problem: Sie müssen ihre Schönheit mit den Eigenschaften messen, die für Pferdezäune erforderlich sind. Ein Pferd übt beim seitlichen Reiben einen Druck von ca. 200 kg aus. Sie können sich das Ergebnis vorstellen! Im besten Fall werden die horizontalen Latten entfernt. Aus diesem Grund ist in einigen Fällen sogar der Platz zum Einlegen des elektrifizierten Bandes vorgesehen.

Betonzäune:

Oft ist er zu niedrig; Das Pferd studiert ihn und hält es für ein Hindernis zum Springen oder für etwas, gegen das man reiben kann, nicht wie für das Band, wo es dem sichtbaren Teil eine geheimnisvolle Bedeutung (Schock) zuordnet. Es hat den Nachteil, daß es sehr steif ist und keiner Annäherung nachgibt, selbst wenn das Pferd beim Laufen auf ihn stößt. Die Konsequenzen sind dramatisch, wie Sie sich denken können und Ihr Tierarzt wird sehr wenig tun können. Ein stoßsicheres Band an diesen Zäunen verhindert, daß sich das Pferd nähert. Ergebnis: Der Zaun hält länger, weil er nicht herausgefordert wird und das Pferd ein besseres Leben führt. Dies verhindert auch, daß das Pferd reibt, den Kopf durch die horizontalen Elemente steckt, den Zaun überwindet oder einfach die gesamte Mähne ruiniert, indem es sich kratzt.

Das elektrifizierte Seil:

Das erste Mal, als es in Schweden herausgebracht wurde, war es uns zu gefährlich.

Es ist zu unnachgiebig (widersteht etwa zwei Tonnen Bruchfestigkeit) und ist zu fein, um sichtbar zu sein (von 8 bis 12 mm). Wir haben bereits beschrieben, daß Zäune wie Draht, dünn und stark, zu gefährlich sind. Sie wissen, daß wir nicht die Verwendung unserer Ref. B1, des kleinen Bandes, alleine empfehlen!

Das Foto zeigt einen holländischen Hengst, der über eine elektrifizierte Seilkoppel verfügte. Das Pferd starb mit einem abgetrennten Hals. Bewerten Sie das selbst.

Der Zaun im Netz für Tiere:

Die Hersteller haben hart daran gearbeitet, ein Netz mit unterschiedlichen Stärken zu schaffen. Dadurch können sich die Pferde mit den Füßen verhaken oder, wenn sie beschlagen werden, jedes Mal, wenn sie in die Nähe kommen, hängen bleiben.

Andere Pferde stützen sich darauf, kratzen sich und verheddern sich auf diese Weise.

campo

Zäune mit Dornenhecken:

Sie sind eine gute Lösung für diejenigen, die Pferde isolieren wollen, sie nehmen denen, die Pferde in den Ställen kontrollieren müssen, die Sicht weg. Sie haben den Nachteil, daß sie nicht von Dauer sind und der Tod einiger Pflanzen mit Löchern verursacht. Nichts könnte falscher sein, als diese dann mit Eisendrähten zu blockieren. Im Sommer werden die Pferde von einem unaufhaltsamen Instinkt angetrieben, der sie zum Kratzen bringt. Die Dornen verursachen neben Mikrorissen auch sehr schwere Augenschäden! Nicht nur ... seien Sie sich dessen bewußt, daß bestimmte Beeren und Hecken giftig sind.

campo con albero

Elektrozäune für Vieh:

Sehr wenig sichtbar, nach einer Saison brechen sie und sind leiten kein Strom mehr. Und für das Pferd kommt alles näher: die Straße, die Felder, das Gras. Es ist die Ursache für die große Anzahl von Stacheldrahtwunden.

Aber leider gibt es noch viele andere gefährliche Zäune!

corda con rete